Das Messezentrum Salzburg ist Gastgeber für Messen, Kongresse und Events.
Die Vielfalt unter einem Dach begeistert Besucher, Aussteller und Veranstalter!

3. Biker-s-World: Begeisterte Aussteller, Besucher und Veranstalter

Die Trends 2016 im Besucherfokus

Biker-s-World 2015 im Messezentrum Salzburg: Poleposition für Motorradfans 

Im Messezentrum Salzburg gab die Biker-s-World 2015 zum traditionell letzten Novemberwochenende Vollgas. Rund 9.000 Besucher informierten sich aus erster Hand über die Trends und Neuheiten der kommenden Motorrad-Saison. Die Aussteller und Veranstalter der beiden PS-starken Messetage zeigten sich mit dem Veranstaltungsverlauf höchst zufrieden. 

"Pünktlich zum Winterbeginn beschäftigen sich die Motorradfans bereits jetzt mit der nahenden Motorradsaison 2016. Das merkt man sowohl an der Besucherzahl, die trotz der weiter angespannten Grenzsituation zu Bayern, auf gleichbleibend hohem Niveau wie im Vorjahr blieb, als auch an der ausgezeichneten Stöber- und Kauflaune während der zwei Messetage", freut sich Charlotte Reichenspurner, Bereichsleiterin Messen und Events im Messezentrum Salzburg. 

Hannes Hackinger, seit der Erstauflage der Biker-s-World als Partner und Mitorganisator an Board, zeigt sich von der Messe ebenfalls begeistert. „Nicht nur die Zahl der Aussteller stieg im Vergleich zum Vorjahr an, sondern auch die Qualität der Kontakte während der Messe nahm weiter zu. Die Präsentation der Produkte und Messestände erfolgte mit großer Liebe zum Detail!“ 

Über 80 Aussteller präsentierten auf einer Fläche von ca. 6.000 m² die Modell-Highlights des kommenden Jahres. Darunter befanden sich zahlreiche Premieren: „Die Ducati Monster 1200 R sowie die Ducati Multistrada Pikes Peak zogen jede Menge fachkundiges und kauffreudiges Publikum an. Als absoluter Ort zum Entspannen lud das gemütlich gestaltete „Land of Joy“ auf unserem Scramblerstand zum Verweilen und Informieren ein,“ war Heribert Braunbart von Ducati Salzburg, von seinen zahlreichen Verkaufsgesprächen angetan.

Sigi Achleitner, Verkaufsleiter von Motorrad Frauenschuh Salzburg, war mit dem Messeverlauf ebenfalls sehr zufrieden: „Der Run auf unsere Honda Africa Twin, die Dichte an vereinbarten Probefahrten, das hohe Besucherinteresse generell und die konkreten Verkaufs-Anbahnungs-Gespräche übertrafen sogar unsere Erwartungen!“ 

Das Weltmeister-Motorrad, mit dem Matthias Walkner in seiner ersten Rallye Raid-Saison den WM-Titel geholt hat, erfreute sich als 1:1 Replik im Racing Corner regen Interesses. Zusätzlich präsentierten sich knapp 20 Fahrer der OSK (Oberste Nationale Sportkommission), darunter sechs Staatsmeister unterschiedlicher Kategorien auf der Messe. 

In Kooperation mit dem Fachmagazin „Der Reitwagen“ fand am Samstag die mit Spannung erwartete Bike-Prämierung vor voller Bühne statt. Die top besetzte Jury zeichnete die Gewinner in den Rubriken Best of Show, Best Paint, Bobber, Chopper, Café Racer, Historic, Sportsbike/Racer, Roadster/Naked und Tourer/Bagger aus. 

Die Zweirad-Fans erwartete neben über 20 Premieren (in Österreich und im deutschsprachigen Raum) von Motorrädern für Straße, Rennstrecke und Gelände auch ein breites Spektrum an Zubehör, Bekleidung, Schutzausrüstung und Motorradreisen.

Das bunte Rahmenprogramm während der beiden Messetage ließ alle Anwesenden in die Weiten des Motorrad-Lifestyles eintauchen: Live-Musik, Interviews, Fashion-Shows, eine Rockabillly Party und ein Besuchergewinnspiel mit Verlosung sorgten für beste Unterhaltung. 

Die nächste Biker-s-World findet im Messezentrum Salzburg von 26. bis 27. November 2016 statt.

Alle Infos auf www.biker-s-world.com

Zurück