Unser Service für Besucher

Allgemeine Information über das Messe- und Kongresszentrum Salzburg

Das Messe- und Kongresszentrum Salzburg ist mit 10 Hallen, 39.257 m² Ausstellungsfläche, großzügigen und hellen Foyers, 65.665 m² Freigelände, der nahtlos angrenzenden Salzburgarena und dem modernen Kongress- und Tagungsbereich ein perfekter Ort für die unterschiedlichsten Veranstaltungen aller Art.

Unsere soziale Verantwortung

  • Barrierefreiheit ist dem Messezentrum Salzburg ein wichtiges Anliegen.

    Wir sind bemüht diesem Anspruch bestmöglich gerecht zu werden: Das Messezentrum verfügt deshalb über barrierefreie Zugänge für mobilitätseingeschränkte Besucher und setzt mit der ringförmigen Anordnung der Hallen auf kurze Wege!

    • Behindertengerechte Einrichtung
      Das Messegelände ist behindertengerecht konzipiert, d.h. das Messegelände ist ebenerdig und keine Schwelle behindert den Zutritt. Die Tagungsräumlichkeiten im 1. Obergeschoss sind bequem über diverse Lifte erreichbar.
    • Behindertengerechte Parkmöglichkeiten
      Unseren gehbehinderten Gästen stehen ausreichend Behindertenparkplätze zur Verfügung. Diese befinden sich in direkter Nähe zu den Eingängen auf P1, P5, P7 und P8.
    • Behindertengerechte Garderoben und Toiletten
      Unsere Behindertentoiletten sind für Rollstuhlfahrer ebenfalls barrierefrei zu erreichen.
    Geländeplan
    jpg | 803.59 KB
    Geländeplan
  • Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

    Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sind für uns von großer Bedeutung. Das beginnt bei den Aufgaben für Arbeitgeber, beinhaltet eine getrennte Müllentsorgung bei Veranstaltungen und hört bei effektiven Energieeinsparungsmaßnahmen am gesamten Gelände nicht auf. In der Zusammenarbeit mit Lieferanten wird neben Qualität vor allem auch auf kurze Transportwege geachtet, um den C0²-Ausstoß zu minimieren. Zu unseren Corporate Social Responsibility-Maßnahmen gehören:

    Mobilität:

    • Alle Veranstaltungen im Messezentrum Salzburg und der Salzburgarena sind bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Durch eine Kooperation mit der Salzburg AG fahren die Besucher der eigenen Messen und Veranstaltungen der Messezentrum Salzburg GmH zudem kostenlos.
    • Bei Bedarf gibt es einen Busshuttle, der die Messebesucher vom naheliegenden Stadion in Kleßheim ins Messezentrum und retour befördert.
    • Am Messegelände gibt es zwei Ladestationen für Elektro Autos. Mehr Infos dazu finden Sie HIER.

    Energie:

    • Das Messezentrum Salzburg bezieht ausschließlich Öko-Strom der Salzburg AG, der in Salzburger Kleinwasserkraftwerken erzeugt wird.
    • Auf einigen Dächern der Messehallen befinden sich Photovoltaikanlagen
    • Tageslicht in den Messehallen sorgt für eine angenehme Atmosphäre und eine Reduktion des Stromverbrauchs.
    • Sämtliche Spots und Lichtbänder sind mit Leuchtstofflampen ausgestattet.
    • In den Gängen und Toiletten sind Bewegungsmelder installiert, um den Energieverbrauch durch ständig brennende Lampen zu reduzieren.
    • Alle Lüftungs- und Klimatechnikanlagen sind mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.

    Wasser:

    • Für einen sparsamen Wasserverbrauch ist der Großteil der Sanitäranlagen mit wassersparenden Armaturen ausgestattet.
    • Bei der Reinigung werden umweltverträgliche Produkte verwendet, um das Grundwasser zu entlasten.

    Entsorgung:

    • Abfallinseln zur Mülltrennung sind auf dem gesamten Gelände des Messezentrums vorhanden.
    • Erfahrene Entsorgungspartner unterstützen professionell bei der Mülltrennung.

    Catering:

    • Bei der Bewirtung der Messe-, Kongress- und Eventbesucher werden regionale Produkte der Saison von zertifizierten Lieferanten bevorzugt verwendet. Dadurch werden lange Transportwege vermieden, der CO²-Ausstoß minimiert und die Lebensmittel landen frisch und in optimaler Qualität auf dem Teller.
  • Nachhaltige Planung und Durchführung

    Viele Menschen, die privat verantwortungsvoll mit der Umwelt und ihren Ressourcen umgehen, haben als Gäste bei Veranstaltungen darauf keinen Einfluss. Veranstaltungen mit dem Umweltzeichen „Green Meeting“ oder "Green Event" bieten Gästen und Besuchern diesen Service.

    Das Messezentrum Salzburg ist Lizenznehmer zum Österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings und Green Events. Damit kann auch Ihre Veranstaltung nach den Kriterien des Umweltzeichens zertifiziert werden. Wir unterstützen Sie gerne bei einer entsprechend nachhaltigen Planung und Durchführung.

    Bei Veranstaltungen, die die Zertifizierung „Green Meeting“ oder "Green Event" tragen, gehen die Veranstalter mit folgenden Bereichen nachhaltig und verantwortungsvoll um:

    • regionale Wertschöpfung und Sozialverträglichkeit
    • umweltschonende An- und Abreise der Gäste
    • nachhaltige Produkte bei der Versorgung der Gäste
    • regionale, saisonale und Bio-Lebensmittel für Catering und Verpflegung
    • ressourcenschonendes Materialmanagement und umweltfreundliche Beschaffung
    • Abfallvermeidung und umweltfreundliche Abfallentsorgung

    Veranstalter von „Green Meetings“ und „Green Events“ müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen, die mit einer eigens dafür geschaffenen Software überprüft werden.

    Mitarbeiter werden speziell zum Einhalten dieser Kriterien geschult und sorgen über die Umweltaspekte hinaus für einen möglichst angenehmen Aufenthalt Ihrer Gäste.

    Ihre Ansprechpartner für Green Meetings & Events:
    Mag. (FH) Michaela Strasser
    Sabine Haberl, BA

Weitere Services und wichtige Informationen

  • Qualitativ hochwertige regionale Produkte

    Unser Servicepartner, das Catering Unternehmen SV Österreich im Messe- und Kongresszentrum Salzburg bietet mit ihrer weitreichenden Branchenerfahrung ein breites Spektrum an gastronomischen Leistungen und ein vielfältiges Speiseangebot für Publikums- und Firmenveranstaltungen, Events in der Salzburgarena sowie Messen und Kongresse. Vom Komplettcatering am Messestand über einzigartige Standpartys bis hin zur Verpflegung von Tagungen, Kongressen, Pressekonferenzen, Empfängen sowie die kulinarische Ausrichtung von Galas, Weihnachts- und Firmenfeiern.

    Die SV Group achtet neben der Serviceorientierung auf die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten um Transportwege kurz zu halten, die Frische der Ware zu garantieren und die Umweltbelastung zu reduzieren. Heimische Produzenten und Landwirte sollen unterstützt werden, denn Herkunft, Qualität und Regionalität rücken auch in der Gastronomie immer mehr in den Vordergrund.

    Folgende fixe gastronomische Einrichtungen stehen neben mobilen Lösungen zur Verfügung:

    • Halle 1: 1er Bistro
    • Halle 4: 4er Bistro
    • Halle 5: 5er Bistro
    • Halle 9: 9er Bistro
    • Halle 10: 10er Bistro
    • Halle 1/1. OG: Restaurant
    • Salzburgarena: 2 Bars im Hauptfoyer
    • Salzburgarena: 1-2 Bars im Salzachfoyer
    • Salzburgarena: Bistro & Bar 1. OG
    • Salzburgarena: VIP-Bereich im 2. Stock

    Öffnungszeiten und Speiseangebot variieren je Veranstaltung.

    SV (Österreich) GmbH
    T: +43 662 424342 12
    office-mzs@sv-group.at
    www.sv-eventcatering.at

  • Nicht zu jeder Veranstaltung alle Eingänge geöffnet!

    • Eingang 1
    • Eingang 3
    • Eingang 4
    • Eingang 9
    • Eingang 10
    • Eingang Salzburgarena

    Bitte beachten Sie, dass nicht zu jeder Veranstaltung alle Eingänge geöffnet sind.
    Genaue Informationen erhalten Sie auf den Seiten der jeweiligen Messeveranstaltungen.

  • Wickeltische und Richtlinien für Kinder unter 14 Jahren

    Kinder unter 14 Jahren haben nur in Begleitung von Erwachsenen Zutritt.

    Für die ganz kleinen Besucher stehen Wickeltische in folgenden WC-Bereichen zur Verfügung:

    • Eingang 1
    • Untergeschoss der Halle 7/8 und 8/9
    • In den WC Anlagen der Halle 10
  • Die Verteilung von Bankomaten im Messezentrum Salzburg

    Vor dem Eingang 1 und im Foyer der Halle 10 steht den Besuchern jeweils ein Bankomat zur Verfügung

  • Rauchen nur in Raucherzonen gestattet

    Aufgrund der österreichischen Rauchergesetzgebung ist das Rauchen im Innenbereich der Messegebäude nicht erlaubt. Es stehen gekennzeichnete Raucherzonen im Außenbereich zur Verfügung.

  • Mitnahme von tierischen Begleitern nur in Ausnahmen

    Hunde und andere Tiere dürfen nicht mit auf das Gelände bzw. in die Gebäude gebracht werden.

    Ausnahmen gelten nur bei ausdrücklichem Aushang an den Eingängen und Kassen. Im Falle einer Ausnahme-Regelung gilt für Hunde stets Leinen- und Maulkorbpflicht.

  • Messe surft!

    Am Gelände der Messezentrum Salzburg GmbH surfen Sie im Internet einfach und kostenlos.

    Das WLAN heißt Messe >surft! und funktioniert mittels Einstiegsmaske am Display; ganz ohne Registrierungscode. Von den Nutzern lässt sich die Internetverbindung damit jederzeit selbständig aktivieren.

Fragen, Anregungen und natürlich auch Beschwerden

Ihre Meinung ist uns wichtig! Möchten Sie persönlich mit uns in Kontakt treten? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen telefonisch unter +43 662 24 04 0 zur Verfügung. Sie können uns aber gerne auch mit diesem Formular eine Nachricht zuschicken. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.