27. April 2018

Großes Convention- und Kongresswochenende im Messezentrum Salzburg und in der Salzburgarena mit mehr als 5.000 Besuchern

Am 21. und 22. April nahmen rund 5.000 internationale Franchise-Partner von Juice PLUS+ an der Veranstaltung „Juice PLUS+ LIVE!“ im Messe- und Kongresszentrum Salzburg teil. Juice PLUS+ ist einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel.

„Die in nur Wochen ausverkaufte Veranstaltung Juice PLUS+ LIVE! 2018 spiegelt einmal mehr die hohe Attraktivität der vielfältig nutzbaren Räumlichkeiten im Messezentrum Salzburg wider. Dank ihrer Vielseitigkeit bietet die Salzburgarena in Kombination mit den Hallen beste Voraussetzungen für Conventions, Kongresse, Konferenzen und große Tagungen.“, betont Michael Wagner, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH.

Ernesto Hartog, Regional Director Central Europe von Juice PLUS+, freut sich über den großen Anklang und die äußerst positive Resonanz der Veranstaltung in Salzburg: „Die tolle Atmosphäre in der Salzburgarena, die kurzen Wege auf dem Messegelände und in die Stadt Salzburg, wo ausreichend Unterkünfte für die internationalen Gäste zur Verfügung stehen, wurden von unseren Franchise-Partnern sehr geschätzt.“

In den Vorjahren fand die Veranstaltung unter anderem in Berlin, Amsterdam und Freiburg statt.

Premiere für den Kongress „Dentale Symphonie“ in Salzburg

Der für Zahnärzte und Zahntechniker ausgerichtete Kongress vom 20. bis 21. April mit begleitender Ausstellung befasste sich mit der Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor. 27 international renommierte Referenten aus Österreich, Deutschland, Italien und Rumänien zogen rund 220 Kongressteilnehmer an, bereits an der Erstveranstaltung nahmen 24 Aussteller aus mehreren Ländern teil.

Veranstalter Peter Asselmann blickt der nächsten Durchführung in Salzburg in zwei Jahren bereits jetzt sehr optimistisch entgegen: „Wir haben mit dem Messe- und Kongresszentrum Salzburg nicht nur einen hervorragenden Standort für den Kongress gefunden, sondern am Messegelände moderne Räumlichkeiten, die mit der Veranstaltung flexibel ‚mitwachsen’ können.“

Michael Wagner resümiert: „Veranstaltungen wie diese sind nicht nur ein enormer Gewinn für das Messe- und Kongresszentrum, sondern für die ganze Stadt und das Umland. Der Kongresstourismus ist die wirtschaftliche „Königsdisziplin“ in diesem Segment – ein Kongressgast gibt im Schnitt pro Tag mehr als 400 Euro aus.“

Ihr Presse-Kontakt

Mag. (FH) Michaela Strasser
Abteilungsleiterin Marketing & Kommunikation
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Österreich
T: +43 662 24 04 14