28. September 2020

RENEXPO INTERHYDRO Conference 2020 – innovativ, ökologisch und nachhaltig

Das Jahr 2020 ist auch für die RENEXPO INTERHYDRO ein besonderes. Der Branchentreffpunkt der (Klein)Wasserkraft wird in diesem Jahr als kompakte Wissenstransfer & Network Conference am 26. November 2020 im Messezentrum Salzburg stattfinden.

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und den damit verbundenen Reisebeschränkungen kann der Ausstellungsbereich der RENEXPO INTERHYDRO mit über 100 internationalen Ausstellern in diesem Jahr nicht veranstaltet werden. DI (FH) Alexander Kribus, MBA, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH begründet diesen Schritt so: „Die RENEXPO INTERHYDRO ist auch in ihrem 12. Jahr ein Fixpunkt für Wasserkraftwerkbetreiber, Planer und alle mit der Branche verbundenen Organisationen und Verbände. Aufgrund der bestehenden Einschränkungen sehen wir als Veranstalter nicht die Möglichkeit, eine Messe in gewohnter Qualität für unsere Besucherinnen und Besucher als auch für die Ausstellerinnen und Aussteller anzubieten. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, heuer ausschließlich die RENEXPO INTERHYDRO Conference abzuhalten. Die Conference präsentiert die Neuerungen und aktuellen Themen in kompakter Form an einem Tag und dient den Besucherinnen und Besuchern auch im besonderen Jahr 2020 als Netzwerkplattform und Raum für Erfahrungsaustausch und Wissensaufbau.“

 

Die RENEXPO INTERHYDRO Conference findet eintägig am 26. November 2020 im Messezentrum Salzburg statt und bietet ein starkes Programm aus Vorträgen und Talks. So erwartet die Besucherinnen und Besucher als Auftakt ein Gespräch mit Dr. Paul Ablinger, Geschäftsführer Kleinwasserkraft Österreich und DI Peter Matt, Mitglied des ÖWAV Vorstands, welche zum kürzlich präsentierten Erneuerbaren Ausgleichsgesetz in Österreich diskutieren. Die Laudatio hält Landeshauptmann Stellvertreter Dr. Heinrich Schellhorn. Anschließend werden spannende Projekte, etwa das Kraftwerk Großweil in ihren Kontroversen behandelt und so Möglichkeiten aufgezeigt, wie im zukünftigen Energiesystem mit einem stark wachsenden Anteil an fluktuierenden, erneuerbaren Energien weiterhin der heutige Status quo an Versorgungssicherheit gewährleistet werden kann.

 

Informationen und Tickets unter www.renexpo-interhydro.eu

 

Infos:

26. November 2020

Ort: Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg, Austria

www.renexpo-interhydro.eu

pdf | 593.19 KB
Download: RENEXPO INTERHYDRO Conference 2020 - innovativ, ökologisch und nachhaltig

Ihr Presse-Kontakt

MMag. Jacqueline Oberascher
Abteilungsleiterin Marketing & Kommunikation
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Österreich
T: +43 664 88 30 96 71