Gemeinsam sicher

Dass heuer ein besonders Jahr ist, erleben wir täglich. Gerade deshalb bemühen wir uns als Veranstalter, mit unseren Messen und Events wieder echte Highlights in Ihren Alltag zu bringen. Mit viel Verantwortung und Sorgfalt, versteht sich.

Mit den folgenden Maßnahmen bitten wir Sie, Ihre Eigenverantwortung auf der Messe für die Sicherheit aller wahrzunehmen:

  • den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz im gesamten Messeareal tragen
  • den 1-Meter-Mindestabstand zu allen Personen, die nicht im selben Haushalt mit Ihnen leben, stets einhalten
  • Kein Händeschütteln
  • Regelmäßig die Hände waschen und desinfizieren. Am gesamten Gelände stehen kontaktlos zu bedienende Spender bereit
  • In die Armbeuge husten und niesen

Im Erkrankungsfall ersuchen wir Sie, im Sinne der Gesundheit und Sicherheit aller die Messe nicht zu besuchen. Wenn Sie schon vor Ort sind und sich plötzlich krank fühlen, wählen Sie bitte umgehend die 1450 oder kontaktieren Sie das Sanitätsteam vor Ort.

 

Als Veranstalter tun wir unser bestes, Ihnen gleichzeitig sichere Messen sowie tolle Erlebnisse und gewinnbringende Kontakte zu bescheren. Für Ihre Sicherheit haben wir heuer die Messen neu geplant:

  • getrennte Ein- und Ausgänge
  • besonders breite Gänge
  • maximale Frischluftzufuhr in den Hallen
  • Schutzvorrichtungen an Engstellen
  • flächendeckende Desinfektionsspender
  • erhöhte Reinigungsintervalle für alle Sanitärbereiche und Kontaktflächen
  • und vieles mehr.

 

Mit Achtsamkeit und Sorgfalt wird der Veranstaltungsherbst 2020 abwechslungsreich, erfolgreich und voll schöner Erlebnisse für alle Teilnehmer! Wir freuen uns darauf.

 

Die derzeitig gültige Verordnung finden Sie hier: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011162